Der nächste Schritt von Bitcoin könnte zu einer „sehr schmerzhaften“ Situation für Altcoins führen

Bitcoin erlebte heute einen bemerkenswerten Aufschwung, der es ihm ermöglichte, den starken Widerstand, dem es zuvor bei 9.200 USD ausgesetzt war, fest zu überwinden. Die heutige Preisbewegung war die erste anhaltende Handelsperiode innerhalb der 9.000-Dollar-Region, die die Kryptowährung seit Ende Februar erlebt hat.

Heutzutage waren die meisten großen Altcoins nicht in der Lage, die Gewinne der Benchmark-Kryptowährung widerzuspiegeln, da viele bemerkenswerte Verluste gegenüber ihrem BTC-Handelspaar verbuchten.

Ein Analyst stellt fest, dass der aggregierte Kryptomarkt – mit Ausnahme von Bitcoin – bald in eine „sehr schmerzhafte“ Situation geraten könnte, in der viele Altcoins erhebliche Verluste verzeichnen.

Altcoins verlieren gegen Bitcoin an Boden

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin um knapp 5% zu seinem aktuellen Preis von 9.300 USD. Dies ist ein bemerkenswerter Bitcoin Revolution Aufschwung von den täglichen Tiefstständen von 8.700 USD, die festgelegt wurden, während die Kryptowährung in einem längeren seitwärts gerichteten Handel um dieses Preisniveau gefangen war.

Aufgrund der vier Ablehnungen, mit denen BTC in der vergangenen Woche konfrontiert war, wurden 9.200 US-Dollar als bedeutendes Niveau für BTC festgelegt. Der nächtliche Schub über diesem Niveau hat sich als bemerkenswert erwiesen und kann dazu beitragen, dass die Krypto in den kommenden Tagen und Wochen deutlich höher liegt.

Ein interessanter Trend während des jüngsten Bitcoin-Aufschwungs ist, dass die meisten großen Altcoins heute gegenüber BTC an Boden verloren haben.

Von den Top 25 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung handeln praktisch alle gegen ihre BTC-Handelspaare.

Dies deutet darauf hin, dass die jüngste Bitcoin-Rally möglicherweise von Anlegern stammt, die aus ihren Altcoin-Positionen zugunsten von Bitcoin geflohen sind.

Dieser Trend ist auch heute noch nicht neu, da große Altmünzen wie Ethereum in der vergangenen Woche gegenüber der Benchmark-Krypto ernsthaft an Boden verloren haben.

In den letzten rund zehn Tagen ist die ETH / BTC von Höchstständen von 0,026 auf Tiefststände von fast 0,020 gesunken.

Bitcoin bei The News Spy

Die nächste Rallye von BTC könnte Altcoins ernsthafte Schmerzen bereiten

Ein Analyst hat kürzlich in einem Tweet über eine interessante Möglichkeit nachgedacht und erklärt, dass er glaubt, dass Altcoins kurzfristig schlecht positioniert sein könnten, unabhängig davon, in welche Richtung sich BTC als nächstes entwickelt.

Er merkt jedoch an, dass es zu besonders bedauernswerten Preisbewegungen kommen könnte, wenn die größte Kryptowährung kurzfristig weiter steigt.

„Großer Sprung heute. Eine möglicherweise sehr schmerzhafte Situation, die sich entwickelt, wenn sie in Richtung des nächsten Widerstands ausbricht. Jeder Anstieg des BTC um 1% entspricht in etwa einem Rückgang der BTC-Paarungen für Alts um 6-12% “, erklärte er unter Bezugnahme auf die unten stehende Tabelle.

Ein weiterer Preisverfall bei Bitcoin steht bevor?

Die Kryptomärkte haben sich seit dem Zusammenbruch von Immediate Edge um etwa 50% erholt. Einem kürzlich erschienenen Binance-Bericht zufolge verzeichnete die BTC eine V-förmige Erholung und mehr als 70% Erholung von ihren Tiefständen. Aber viele fragen sich immer noch, ob es immer noch überverkauft ist und ob es nicht Zeit für einen Preisrückgang bei Bitcoin ist, wenn man den Relative Strength Index (RSI) betrachtet.

Die Stimmung unter den Top-Händlern von Bitcoin bleibt gemischt. Dies, nachdem der BTC-Kurs um 5% gestiegen war und die Widerstandsmarke von 7.200 USD erreichte. Noch verwirrender ist für viele, dass er Stunden später 5% seines Wertes verlor. Konkret gab es eine Nettoveränderung von -356,02 USD.

Diese Niederlage stellt eine Umkehrung dar, da sie nach dem Ende der längsten wöchentlichen Siegesserie der letzten Woche seit fast einem Jahr eingetreten ist. Die meisten großen Händler sind jedoch davon überzeugt, dass der Preis von Bitcoin in naher Zukunft wahrscheinlich $7.700 erreichen wird.

Bitcoin Trader über Sicherheitsverwahrung

Bitcoin Price Chart während der Woche. Viele Experten gehen davon aus, dass ein erheblicher Preisverfall bei Bitcoin bevorsteht.

Woher wissen Sie, ob der Preis von Bitcoin ein Schnäppchen ist?

Analyse des RSI zur Bewertung des Preisverfalls von Bitcoin. Der Binance-Bericht analysiert den relativen Stärkeindex (RSI), um überverkaufte Konditionen bei der BTC zu identifizieren. Dies ist ein Indikator, der überkaufte oder überverkaufte Konditionen im Preis eines Vermögenswertes bewertet. Der RSI wird als Oszillator dargestellt und kann einen Messwert von 0 bis 100 haben.

Im März fiel der RSI auf ein Tief von 15, was auf eine extrem rückläufige Stimmung bei BTC hindeutet. Der RSI zeigte auch an, dass die Preise in diesem Zeitraum in extrem überverkauftes Terrain gefallen sind. Tatsächlich markierte der Indikator seinen niedrigsten Wert seit November 2018.

Viele Anleger waren optimistisch, da der RSI dank der Erholung von mehr als 70% des BTC-Kurses nach dem Zusammenbruch über die 50er Marke gestiegen war. Die Widerstandswerte wurden dadurch jedoch nicht vollständig gebrochen.

Sicher ist, dass der RSI heute bei 47,90 steht, mit reichlich Spielraum für einen Rückgang. Wir haben es mit einem sich abschwächenden RSI zu tun, fast so, als ob die Halbierung nicht in weniger als einem Monat stattfinden würde. Anhaltende Messwerte unterhalb der 50er-Schwelle würden darauf hindeuten, dass weiterer Abwärtsdruck noch bevorsteht.

US sagt, venezolanischer Präsident Maduro habe massiven Drogenring in Krypto versteckt

Der venezolanische Präsident Nicolas Maduro tippte auf Krypto, um Transaktionen im Zusammenhang mit illegalem Drogenhandel zu verbergen, wie das US-Justizministerium in einer Anklageschrift am Donnerstag behauptete.

Es handelte sich angeblich um Drogenabhängige, kolumbianische Revolutionäre und Narko-Coterriorismus

Die umfassenden Anklagen gegen Maduro und 14 andere venezolanische Beamte zielen in erster Linie auf Bitcoin Revolution ab, einen mutmaßlichen milliardenschweren Kokainhandelsring zu stoppen, von dem das DOJ behauptet hat, er habe die amerikanischen Gemeinden über 20 Jahre lang verwüstet.

In der begleitenden Pressemitteilung der Anklageschrift sagte Alysa D. Erichs, amtierende Exekutivdirektorin der Homeland Security Investigations (HSI), die Verschwörung habe Krypto verwendet, um ihre mutmaßlichen Verbrechen zu verschleiern.

Bitcoin

Der Krypto-Superintendent von Venezuela, Joselit Ramirez Camacho (33), wurde ebenfalls in einer separaten Klage im südlichen Bezirk von New York angeklagt

„Die heutige Ankündigung unterstreicht die globale Reichweite und das Engagement von HSI, Personen, die gegen US-Gesetze verstoßen, Finanzsysteme ausnutzen und sich hinter Kryptowährung verstecken, aggressiv zu identifizieren, anzuvisieren und zu untersuchen, um ihre illegalen kriminellen Aktivitäten voranzutreiben. Lassen Sie diese Anklage daran erinnern, dass niemand über dem Gesetz steht – nicht einmal mächtige politische Beamte. “

In der Version wird nicht angegeben, um welche Kryptowährung es sich handelt. Venezuela unterhält jedoch insbesondere eine ölgestützte Kryptowährung namens Petro. Dieses Projekt wird von Venezuelas Nationalem Superintendent für Kryptoassets und verwandte Aktivitäten, Sunacrip, reguliert.

st BTC/USD technisch und grundlegend auf einen Vorlauf

Bitcoin-Preisanalyse: Ist BTC/USD technisch und grundlegend auf einen Vorlauf von $7.000 vorbereitet?

  • Die Korrelation der Bitcoin-Preise mit den traditionellen Märkten ist besorgniserregend.
  • Die Erholung der Bitcoin-Preise wird sich wahrscheinlich unter 6.000 $ fortsetzen, da sie grundsätzlich nicht für eine Erholung bereit sind.

Die Korrelation des Bitcoin-Preises mit dem Aktienmarkt ist erstaunlich. Außerdem hat sie früher als erwartet begonnen. Viele auf dem Markt für Krypto-Währungen waren von dem über 40%igen Absturz von Bitcoin bei The News Spy in der letzten Woche schockiert. Der Absturz war so groß, dass es keine Anzeichen für ein Comeback gab. Darüber hinaus haben sich die fundamentalen On-Chain-Metriken von Bitcoin auch in dieser Zeit drastisch verändert.

Bitcoin bei The News Spy

Der Volatilitätsindex von Bitcoin zum Beispiel überschattete die Niveaus im Januar und Februar, als der Preis von etwa 7.000 Dollar auf 10.500 Dollar stieg. Die Diskussionen über die Korrelation von Bitcoin mit dem S&P 500 standen in der gesamten Branche im Mittelpunkt, aber ein Bericht von Kraken deutet darauf hin, dass diese Korrelation seit Anfang des Jahres zunimmt, aber in den letzten sieben Tagen rasche Bewegungen gemacht hat.

Im Moment sind die Grundlagen für eine Rallye noch immer düster, da die Investoren hinsichtlich der Stabilität von Bitcoin immer noch skeptisch sind. Außerdem ist die Volatilität nach wie vor hoch, und die Angst um das Coronavirus sorgt sowohl auf den traditionellen als auch auf den digitalen Märkten weiterhin für Panik.

Technische Analyse des Bitcoin-Preises

Die Korrelation zwischen Bitcoin und den mit der amerikanischen Wirtschaft verbundenen Aktien ist alarmierend und beunruhigend. Daher müssen wir uns mit dem technischen Aspekt von Bitcoin befassen und prüfen, ob eine Erholung auf 7.000 Dollar in den kommenden Wochen möglich ist.

BTC/USD-Preisdiagramm nach Tradingview

Die stündliche Grafik zeigt deutlich, dass die Käufer die Kontrolle über den Preis über den gleitenden Durchschnitten haben. Die 50 SMA bei $5.166 und die 100 SMA bei $5.261 sind jetzt in der Reihe, um Unterstützung zu bieten, wenn der Preis von Niveaus über $5.400 umkehrt. Der RSI hat seit der Erholung von Niveaus unter $4.000 ein höheres Hoch gebildet. Stabilität wird wahrscheinlich Vorrang haben, wenn der RSI über 50 bleibt. Sollte es den Bitcoin-Bullen gelingen, die Unterstützung bei $6.000 wieder aufzunehmen, könnte diese Bewegung den Kurs in Richtung $7.000 beflügeln. BTC/USD ist jedoch grundsätzlich nicht bereit für eine Erholung, und die Spanne zwischen $5.000 und $6.000 könnte für eine kurze Zeit bestehen bleiben.
BTC/USD-Schlüsselebenen

Kassakurs: $5.406

Prozentuale Änderung: 1.30%

Relative Veränderung: 64

Trend: Kurzfristige zinsbullische Verzerrung

Volatilität: Hoch

Die Münzbasisverwahrung erhält bei Bitcoin Trader Sicherheitsbewertungen

Die Münzbasisverwahrung erhält zwei wichtige Sicherheitsbewertungen

Der Krypto-Verwahrungszweig der großen amerikanischen Krypto-Währungswechselstube Coinbase, Coinbase Custody, erhielt zwei neue Sicherheitsbewertungen. Laut einer am 12. Februar veröffentlichten Pressemitteilung von Bitcoin Trader erhielt Coinbase Custody eine Service Organization Control (SOC) 1 Typ 2 und einen SOC 2 Typ 2-Bericht der großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Grant Thornton.

Bitcoin Trader über Sicherheitsverwahrung

Berichte zur System-Organisationskontrolle

Durch die Einholung der Berichte kann Coinbase Custody den Kunden nachweisen, dass sie eine Vielzahl von Sicherheits- und Berichtsstandards einhalten.

Laut Grant Thorntons Website sollen die SOC-Berichte Informationen über „die Existenz und Stärke von finanziellen, betrieblichen und Informationssicherheitskontrollen in einer Organisation“ liefern. Ein SOC 1-Bericht liefert Informationen über die internen Kontrollen, die für die Finanzberichterstattung einer Benutzerorganisation relevant sind. Mit anderen Worten: „SOC 1-Berichte sind als Kommunikation von Prüfer zu Prüfer gedacht.

Die SOC 2-Berichte hingegen liefern Informationen über „Sicherheit, Verfügbarkeit, Verarbeitungsintegrität, Vertraulichkeit und Datenschutz“. Sowohl SOC 1 als auch SOC 2 Berichte sind in Typ 1 und Typ 2 unterteilt. Ein Bericht vom Typ 1 beschreibt das Design der Kontrollen, während ein Bericht vom Typ 2 auch deren Wirksamkeit nach einer Mindesttestzeit von sechs Monaten abdeckt.

Die Coinbase Custody gibt auch an, dass sie die Berichte in Zukunft erneuern wird. Die Ankündigung folgt auf Berichte von Ende Januar, wonach Coinbase eine Einrichtung in Irland gegründet hat, um seine Krypto-Verwahrungsdienste auf europäische Institutionen auszuweiten.

Andere Krypto-Währungsdienste haben sich ebenfalls um SOC-Zertifikate bemüht. Wie Cointelegraph Ende Januar berichtete, hat der in den USA ansässige Krypto-Austausch- und Verwahrungsdienst Gemini eine SOC 2 Typ 2-Evaluierung durch das globale professionelle Dienstleistungsunternehmen Deloitte abgeschlossen.

Der Zweck der Verwahrung von Krypto-Währungen

Während einer der größten Vorteile von Krypto-Vermögenswerten in der unabhängigen Verwahrung liegt, benötigen Finanzmärkte und institutionelle Anleger einen erhöhten Sicherheitsstandard, der mit der Selbstverwahrung kaum zu erreichen ist. Der Blockchain-Zoo-Forscher Rohan Barde Hai erläuterte Ende September 2019 in einem Meinungsbeitrag des Cointelegraphs, warum Verwahrungslösungen für institutionelle Anleger wichtig sind.

Der reifende Markt für Krypto-Währungen bringt offenbar auch traditionelle Institutionen mit ins Boot. Nach den neuen Anti-Geldwäsche-Gesetzen haben 40 deutsche Banken die Aufsichtsbehörden um Zustimmung gebeten, digitale Verwahrungsdienstleistungen anzubieten.

US-Kryptoinvestoren müssen möglicherweise durch Bitcoin Era eine Änderung vergangener Steuererklärungen in Betracht ziehen

Das Steuerrecht um Kryptoanlagen herum ist derzeit verworren und verwirrend, auch wenn der Kongress verlangt, dass der IRS das Gesetz klärt, und der IRS Schritte unternimmt, um den Kryptoinvestoren in den Vereinigten Staaten mehr Klarheit zu verschaffen.

Angesichts einiger aktueller Kommentare eines IRS-Beamten zu ähnlichen Börsen können Krypto-Investoren mit Sitz in den USA jedoch in Erwägung ziehen, zurückzugehen und ihre Steuererklärungen zu ändern, um sicherzustellen, dass sie dem Gesetz entsprechen.

IRS klärt das Recht in der Bitcoin Era Umgebung des Like-Kind-Austauschs

Seitdem Facebook seine Kryptowährung Libra vorgestellt hat, haben die Regierung der Vereinigten Staaten und ihre vielen Regierungsstellen auf die junge, wild-westliche Bitcoin Era Kryptoindustrie und die darin gehandelten Bitcoin Era Vermögenswerte aufmerksam gemacht. Besorgnis über die Störung des derzeitigen Währungssystems, seine Verwendung für illegale Verbrechen wie Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung und mehr haben die US-Regierung veranlasst, gegen den Bitcoin Era Kryptomarkt vorzugehen.

Es hat auch dazu geführt, dass der IRS plötzlich mehr Interesse an Kryptoanlagen zeigt und die Steuerformulare aktualisiert hat, um zu berücksichtigen, ob ein Steuerzahler Kryptoanlagen besitzt – um sicherzustellen, dass sie bei Steuererklärungen nicht verpasst werden. Verwirrung herrscht nach wie vor über ungewöhnliche Aspekte der Branche, wie z.B. Luftlandedrops, aber das IRS hat endlich begonnen, das Gesetz in wichtigen Bereichen zu klären.

Laut einer aktuellen Erklärung von IRS Associate Chief Counsel Suzanne Sinno galt die Politik des Büros in Bezug auf gleichartige Börsen nie für Kryptowährungen.

Wikipedia sagt, dass ein „gleichartiger Austausch nach US-amerikanischem Steuerrecht, auch bekannt als 1031-Börse, eine Transaktion oder eine Reihe von Transaktionen ist, die den Abgang eines Vermögenswertes und den Erwerb eines anderen Ersatzgegenstandes ermöglicht, ohne eine tatsächliche Steuerschuld aus dem Verkauf des ersten Vermögenswertes zu erzeugen“.

Gleichartige Tauschgeschäfte, die unter einen 1031 Tausch fallen, umfassen persönliches Eigentum wie Fahrzeuge oder sogar Vieh. Das Gesetz ist jedoch eindeutig, dass es keine Aktien, Anleihen, Schuldverschreibungen oder „andere Wertpapiere oder Nachweise von Schulden oder Zinsen“ enthält.

Bitcoin

Kryptoinvestoren sollten mit einem Steuerfachmann sprechen

Kryptowährungen fallen laut Sinno nicht unter die 1031er Wechselbesteuerungsrichtlinie und müssten über die Ertragsteuern ausgewiesen werden.

Vor 2018 war die allgemeine Überzeugung in der Kryptowährungsgemeinschaft, dass gleichartige Börsen nicht gemeldet werden mussten, und so mussten alle Geschäfte von Bitcoin mit einem anderen Krypto-Asset wie beispielsweise Ripple nicht spezifisch gemeldet werden – nur wenn Krypto gegen Bargeld gehandelt wurde.

Das IRS behauptet, dass es sein Durchgreifen auf Einzelpersonen konzentrieren wird, die ihre Kryptosteuern überhaupt nicht gemeldet haben, und nicht auf diejenigen, die Fehler bei der Berichterstattung gemacht haben. Aber da viele Krypto-Investoren möglicherweise keine ähnlichen Börsen gemeldet haben, könnte sie sie in die frühere Kategorie einordnen.

Krypto-Investoren, die es versäumt haben, ähnliche Börsen vor 2018 oder überhaupt zu melden, sollten mit einem Steueranwalt oder Buchhalter sprechen, um ihre Risikoexposition zu verstehen, und wenn die Abgabe einer geänderten Steuererklärung vorgeschlagen wird.

Die Einreichung einer geänderten Steuererklärung könnte dazu führen, dass ein Steuerzahler Steuern auf Kryptogeschäfte zurückzahlen muss, insbesondere während des Bullenlaufs 2017, aber es ist wahrscheinlich ein kleiner Preis, der im Vergleich zu den Geldbußen und der potenziellen Gefängnisstrafe zu zahlen ist, weil er die Einkommenssteuern nicht ordnungsgemäß gemeldet hat.

So fügen Sie fehlende Anwendungen dem Startmenü im Windows 10 Fall Creators Update wieder hinzu

Nach dem Erhalt des Windows 10 Fall Creators Updates fehlen einige Ihrer Anwendungen in Start? Du bist nicht allein – Hier sind ein paar Dinge, die du versuchen kannst, dieses Problem zu lösen.

Das Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709) wird nun langsam auf kompatible Geräte verteilt, die eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen bieten, aber es scheint, dass nicht jeder eine reibungslose Upgrade-Erfahrung hat. Neben einer Reihe von bereits gemeldeten Problemen haben sich einige Benutzer auch darüber beschwert, dass Apps nach der Installation dieser Version verloren gehen.

In den Microsoft-Foren erklärt das Unternehmen, dass nach der Installation des Fall Creators Updates einige App-Einträge im Startmenü fehlen und nicht in der App-Liste oder im Live Tile-Bereich erscheinen. Hier erfahren Sie: windows 10 apps verschwunden das ist zu tun. Darüber hinaus wird bei der Suche nach der App nur das Ergebnis angezeigt, um es aus dem Microsoft Store zu erhalten, aber der Store würde sagen, dass die App bereits auf Ihrem PC installiert ist.

Microsoft untersucht das Problem derzeit, aber bis es eine dauerhafte Lösung gibt, bietet das Unternehmen ein paar Tipps zur Fehlerbehebung, um das Problem auf Ihrem Gerät zu beheben.

In diesem Windows 10-Leitfaden führen wir Sie durch die Empfehlungen von Microsoft, um das Problem fehlender Anwendungen nach der Installation des Fall Creators Updates zu lösen.

So reparieren Sie fehlende Apps unter Windows 10

Das erste, was Sie tun können, um eine fehlende App wiederherzustellen, ist, die Settings-App zu verwenden, um die betreffende App zu reparieren oder zurückzusetzen.

Öffnen Sie Einstellungen.
Klicken Sie auf Apps.
Klicken Sie auf Apps & Features.
Wählen Sie die App mit dem Problem aus.
Klicken Sie auf den Link Erweiterte Optionen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Reparieren. Wenn die Option nicht verfügbar ist oder das Problem nicht behoben wurde, klicken Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen, wodurch die Daten der App sowie die Einstellungen und Voreinstellungen gelöscht werden.

Nach Abschluss der Schritte sollte die App wieder in der App-Liste erscheinen und im Startmenü festgehalten werden.

Startmenü im Windows 10So installieren Sie fehlende Anwendungen unter Windows 10 neu

Wenn die Optionen repair und reset das Problem nicht behoben haben und die App noch fehlt, können Sie versuchen, die App neu zu installieren.

 

Öffnen Sie Einstellungen.
Klicken Sie auf Apps.
Klicken Sie auf Apps & Features.
Wählen Sie die App mit dem Problem aus.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren.

Klicken Sie zur Bestätigung auf die Schaltfläche Deinstallieren.
Öffnen Sie den Store.
Suchen Sie nach der App, die Sie gerade deinstalliert haben.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Get, um die Neuinstallation durchzuführen.

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, sollte die App nun wieder im Startmenü erscheinen.

So registrieren Sie Anwendungen mit PowerShell unter Windows 10 neu

Die beiden oben beschriebenen Methoden sind besser geeignet, wenn nur wenige Anwendungen fehlen, aber wenn in Ihrem Startmenü viele Anwendungen fehlen, wird empfohlen, sie alle in großen Mengen mit PowerShell neu zu registrieren.

Öffnen Sie Start.
Suchen Sie nach PowerShell, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis und wählen Sie Als Administrator ausführen.
Geben Sie die folgenden Befehle ein, um die fehlenden Apps neu zu registrieren, und drücken Sie in jeder Zeile die Eingabetaste:

Kurzer Tipp: Stellen Sie sicher, dass Sie alle laufenden Anwendungen schließen, einschließlich My People aus der Taskleiste unter Settings > Personalization > Taskbar, um zu verhindern, dass während des Vorgangs die Fehlermeldung 0X80073D02 angezeigt wird.
reg delete „HKCU\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\TileDataModel\Migration\TileStore“ /va /f

get-appxpackage -packageType bundle |% {add-appxpackage -register -disabledevelopmentmode ($_.installlocation + „\appxmetadata\appxbundlemanifest.xml“)}}

$bundlefamilies = (get-Apppackage -packagetype Bundle).packagefamilyname

get-appxpackage -packagetype main |? nicht ($bundlefamilies -enthält $_.packagefamilyname)} |% {Anwendungspaket hinzufügen -registrieren -Entwicklungsmodus deaktivieren ($_.installlocation + „\appxmanifest.xml“)}}

Nach Durchführung der oben genannten Schritte sollten nun alle fehlenden Apps im Startmenü erscheinen. Laut Microsoft werden die PowerShell-Befehle das Problem jedoch wahrscheinlich nicht beheben, wenn Sie die Optionen Reparatur, Zurücksetzen und Neuinstallation bereits ausprobiert haben.

Behebung von Druckerproblemen unter Windows 7 und Windows 8.1

Wenn Sie Windows 10 verwenden, finden Sie weitere Informationen unter Beheben von Druckerproblemen in Windows 10.

Wenn Sie einen Drucker an Ihren PC anschließen oder einen neuen Drucker zu Ihrem Heimnetzwerk hinzufügen, können Sie in der Regel sofort mit dem Drucken beginnen. Sie fragen sich: druckertreiber installieren windows 8 wie geht es. Windows unterstützt die meisten Drucker, und Sie müssen wahrscheinlich nicht viel Zeit investieren, um eine spezielle Druckersoftware zu installieren. Wenn Sie Windows 8.1 oder Windows RT 8.1 verwenden, sind zusätzliche Druckerunterstützung und Treiber über Windows Update verfügbar.

So installieren Sie einen Drucker

In den meisten Fällen müssen Sie lediglich einen Drucker an Ihren PC anschließen, um ihn einzurichten. Schließen Sie einfach das USB-Kabel Ihres Druckers an einen freien USB-Anschluss Ihres PCs an und schalten Sie den Drucker ein.

Für drahtlose Drucker mit Windows 8.1:

Hinweis
Wenn Sie einen neuen drahtlosen Drucker haben, der nicht zu Ihrem Heimnetzwerk hinzugefügt wurde, lesen Sie die Anweisungen, die mit dem Drucker geliefert wurden, um zu erfahren, wie Sie ihn hinzufügen können. Auf der Website des Druckerherstellers finden Sie weitere Informationen und aktuelle Software für Ihren Drucker.

Bewegen Sie sich am rechten Bildschirmrand hinein, tippen Sie auf Einstellungen und dann auf PC-Einstellungen ändern. (Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die untere rechte Ecke des Bildschirms, bewegen Sie den Mauszeiger nach oben, klicken Sie auf Einstellungen und dann auf PC-Einstellungen ändern.)

Tippen oder klicken Sie auf PC und Geräte, und tippen oder klicken Sie dann auf Geräte. Wenn Ihr Drucker installiert ist, sollte er unter Drucker erscheinen.
Wenn Ihr Drucker nicht aufgeführt ist, tippen oder klicken Sie auf Ein Gerät hinzufügen, und wählen Sie dann Ihren Drucker aus, um ihn zu installieren.

drahtlose Drucker mit Windows 8.1So installieren (hinzufügen) Sie einen lokalen Drucker

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, und klicken Sie dann im Menü Start auf Geräte und Drucker.
Klicken Sie auf Drucker hinzufügen.
Klicken Sie im Assistenten Drucker hinzufügen auf Einen lokalen Drucker hinzufügen.

Vergewissern Sie sich auf der Seite Einen Druckeranschluss auswählen, dass die Schaltfläche Einen vorhandenen Anschluss verwenden und der empfohlene Druckeranschluss ausgewählt sind, und klicken Sie dann auf Weiter.
Wählen Sie auf der Seite Druckertreiber installieren den Druckerhersteller und das Modell aus, und klicken Sie dann auf Weiter.

Wenn Ihr Drucker nicht aufgeführt ist, klicken Sie auf Windows Update und warten Sie dann, während Windows nach zusätzlichen Treibern sucht.
Wenn keine verfügbar ist und Sie über die Installations-CD verfügen, klicken Sie auf Datenträger haben, und navigieren Sie dann zu dem Ordner, in dem sich der Druckertreiber befindet. (Weitere Hilfe finden Sie im Druckerhandbuch.)
Führen Sie die weiteren Schritte im Assistenten aus, und klicken Sie dann auf Fertig stellen.

Tipp
Sie können eine Testseite drucken, um sicherzustellen, dass der Drucker ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie den Drucker installiert haben, er aber nicht funktioniert, informieren Sie sich auf der Website des Herstellers über die Fehlerbehebung oder Treiber-Updates.

So installieren Sie einen Netzwerk-, Wireless- oder Bluetooth-Drucker

Wenn Sie versuchen, einen Netzwerkdrucker im Büro hinzuzufügen, benötigen Sie in der Regel den Namen des Druckers. Wenn Sie es nicht finden können, wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, und klicken Sie dann im Menü Start auf Geräte und Drucker.
Klicken Sie auf Drucker hinzufügen.
Klicken Sie im Assistenten Drucker hinzufügen auf Einen Netzwerk-, Drahtlos- oder Bluetooth-Drucker hinzufügen.
Wählen Sie in der Liste der verfügbaren Drucker den gewünschten Drucker aus, und klicken Sie dann auf Weiter. (Wenn Ihr Computer mit einem Netzwerk verbunden ist, werden nur die im Active Directory für Ihre Domäne aufgeführten Drucker in der Liste angezeigt.)

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, installieren Sie den Druckertreiber auf Ihrem Computer, indem Sie auf Treiber installieren klicken. Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts oder einer Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein oder geben Sie eine Bestätigung ein.
Führen Sie die weiteren Schritte im Assistenten aus, und klicken Sie dann auf Fertig stellen.

Tipp
Verfügbare Drucker können alle Drucker in einem Netzwerk beinhalten, wie z.B. Bluetooth und drahtlose Drucker oder Drucker, die an einen anderen Computer angeschlossen und im Netzwerk freigegeben sind. Möglicherweise benötigen Sie die Berechtigung, um einige Drucker zu installieren. Sie können bestätigen, dass der Drucker funktioniert, indem Sie eine Testseite drucken.

Hinweis
Nachdem Ihr Drucker installiert ist, können Sie ihn mit automatischen Windows 7-Treiber-Updates auf dem neuesten Stand halten.

Fehlerbehebung bei Druckerproblemen

Beginnen Sie mit der Überprüfung Ihrer Hardware.
Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel des Druckers an eine Steckdose angeschlossen ist und dass der Netzschalter eingeschaltet ist. Wenn Sie auf einem freigegebenen Drucker oder einem Drucker in einem Netzwerk drucken, stellen Sie sicher, dass alle erforderlichen Computer und Router ebenfalls eingeschaltet sind. Wenn Ihr Drucker oder andere Geräte an einen Überspannungsschutz oder eine Notstromversorgung angeschlossen sind, stellen Sie sicher, dass die Hardware angeschlossen und eingeschaltet ist.

Wenn Sie einen kabelgebundenen Drucker verwenden, vergewissern Sie sich, dass das Druckerkabel ordnungsgemäß vom Drucker an Ihren PC angeschlossen ist.

Überprüfen Sie bei drahtlosen Druckern die drahtlose Verbindung. Vergewissern Sie sich, dass die WLAN-Option des Druckers eingeschaltet und verfügbar ist. Viele Drucker verfügen über eine Taste, die ein blaues WLAN-Symbol anzeigt, wenn WLAN verfügbar ist.

Führen Sie anschließend den Test der drahtlosen Konnektivität des Druckers aus. Lesen Sie die im Lieferumfang des Druckers enthaltenen Anweisungen oder informieren Sie sich auf der Website des Druckerherstellers über die Vorgehensweise.

So speichern Sie heruntergeladene Netflix-Inhalte auf einer microSD-Karte

Wie speichere ich meine offline Netflix-Inhalte auf einer microSD-Karte?

Netflix wurde gerade mit der Möglichkeit aktualisiert, Offline-Inhalte auf eine microSD-Karte herunterzuladen. Es ist fantastisch! Dies geschieht, nachdem die App aktualisiert wurde, um Offline-Inhalte überhaupt zu unterstützen.

Micro SD Karte

Es gibt natürlich ein paar Bedingungen: Nicht jedes Gerät unterstützt die neue Funktion, und Sie können nur die Inhalte speichern, die tatsächlich offline gespeichert werden können, was ein kleiner Prozentsatz des Gesamtkatalogs von Netflix ist.

Wenn Sie jedoch ein älteres Android-Gerät oder ein Gerät mit fast vollem Speicher verwenden, ist dies ein Wendepunkt. Hier ist, wie man es macht.

Einlegen und Formatieren der SD-Karte

Wenn du noch keine SD-Karte in deinem Handy installiert hast, hol dir eine. Sie benötigen eines, das für eine Reihe von Filmen und Fernsehsendungen geeignet ist, idealerweise 8 GB oder höher.

  • Stecken Sie die microSD-Karte in Ihr Handy.
  • Vergewissern Sie sich, dass das Telefon die Karte lesen kann, indem Sie unter Einstellungen –>
  • Speicher wählen und sehen, dass sie gelesen wird.
  • Wenn die Karte gesehen, aber nicht lesbar ist, müssen Sie sie möglicherweise formatieren.
  • Tippen Sie auf die Nachricht und folgen Sie den Anweisungen. (Hinweis: Beim Formatieren wird der Inhalt der Karte gelöscht, also stellen Sie sicher, dass Sie ein Backup haben.)
  • Sobald die microSD-Karte formatiert und betriebsbereit ist, öffnen Sie die Netflix App.

Auf der Suche nach einer großartigen microSD-Karte? Das sind die, die wir empfehlen!

So speichern Sie Netflix-Inhalte auf einer SD-Karte auf Android

  • Tippen Sie auf das dreizeilige Menü „Hamburger“ in der linken oberen Ecke der Netflix App.
  • Tippen Sie auf App-Einstellungen.
  • Tippen Sie auf den Download-Speicherort.
  • Wählen Sie SD-Karte aus.
  • Navigieren Sie zu Inhalten, die heruntergeladen werden können, und stellen Sie sicher, dass sie
  • auf SD gespeichert werden.

Das Schöne daran, Offline-Inhalte auf der SD-Karte speichern zu können, ist, dass man theoretisch nie genug Platz hat. Netflix speichert Inhalte standardmäßig für 30 Tage pro Gerät, so dass selbst wenn Sie vergessen haben, den Inhalt von Ihrer SD-Karte zu löschen, dieser nach dieser Zeit automatisch gelöscht wird. Kein Aufwand, kein Chaos.

Die besten Android-Handys

Android-Handys gibt es in allen Formen, Größen und Preisklassen – das ist alles ein wenig beängstigend. Deshalb verwenden und testen wir jedes verfügbare Android-Handy, um die absolut besten verfügbaren Geräte auszuwählen und Ihnen alle Informationen zu geben, die Sie benötigen, um das richtige Gerät auszuwählen.

Samsung Handy

Samsung Galaxy S10+ Galaxy S10+

In einer überfüllten Welt mit Dutzenden von großen Android-Handys steht Samsung mit dem Galaxy S10+ über dem Rest. Samsung’s neueste Version enthält alle Funktionen, die man sich wünscht, mit sehr wenigen Kompromissen oder Mängeln. Sie erhalten erstaunliche Hardware, das bestmögliche Display, ein lustiges Dreifach-Kamera-Setup und alle alten Samsung-Standbys wie Kopfhöreranschluss und microSD-Kartenslot. Es ist ein wirklich großartiges Handy und für die meisten Menschen die beste Wahl.

Ein fantastisches Telefon für alle Bedürfnisse.

Samsung hat mit der Galaxy S10+ erneut die Konkurrenz angeführt. Es bietet Funktionen, nach denen sich jeder sehnen kann, eingepackt in ein schönes Hardwarepaket mit dem besten Bildschirm, den man heute auf einem Smartphone bekommen kann. Die neue Dreifachkamera macht Spaß und ist beständig, und die Akkulaufzeit ist außergewöhnlich.

Wer sollte dieses Telefon kaufen?

Egal, was Sie von einem Smartphone erwarten, das Galaxy S10+ ist ein großartiger Ausgangspunkt – wenn nicht sogar die beste Wahl ohne andere Überlegungen. Denken Sie an fast alle Spezifikationen oder Funktionen, die Sie von einem Smartphone erwarten, und das Galaxy S10+ wird Sie überzeugen. Und das in einem Komplettpaket aus großartiger Hardware und einem schönen Display.

Denken Sie an jede Spezifikation oder Funktion, die Sie in einem Smartphone wünschen, und das GS10+ hat es.

Wenn die Einbeziehung all dieser Funktionen, Spezifikationen und Fähigkeiten in einem einzigen Gerät einen Nachteil hat, ist es ein Mangel an Kohäsion. Die schiere Anzahl der Dinge, die die Galaxy S10+ hat und tun kann, kann überwältigend sein, wenn man an etwas Einfacheres gewöhnt ist.

Aber die Software ist überschaubar, es braucht nur etwas mehr Zeit, wenn man sehr genau weiß, wie die Dinge funktionieren. Und sobald Sie alle Schritte der Herstellung des Galaxy S10+ zu Ihrem eigenen gemacht haben, erhalten Sie ein wunderbares Telefon, das Sie jeden Tag benutzen können. Sie werden nichts finden, was dieses Telefon nicht kann, und es wird es den ganzen Tag über mit einer hervorragenden Akkulaufzeit tun.
Ist es ein guter Zeitpunkt, dieses Telefon zu kaufen?

Ja, die Galaxy S10 wurde Anfang März 2019 vorgestellt und wird für viele Monate das Flaggschiff von Samsung sein – zumindest bis zur Veröffentlichung der Note 10.
Gründe für den Kauf

  • Erstklassige Displayqualität
    Lustige Dreifach-Kamera
    Hervorragende Akkulaufzeit
    Top-End-Spezifikationen
    Kopfhörerbuchse
    Vollgepackt mit nützlichen Hard- und Softwarefunktionen

Gründe, warum Sie nicht kaufen sollten

  • Inkonsistenter Fingerabdrucksensor
    Software erfordert Optimierungen und Management
    Langsamere kabelgebundene Ladegeschwindigkeit

Es gibt so viele tolle Android-Handys, aber das Galaxy S10+ sticht hervor.

Samsung nimmt alles, wonach sich die Menschen in einem High-End-Smartphone sehnen, und verpackt alles in einem einzigen Gerät: dem Galaxy S10+. Es passt oder schlägt die Konkurrenz in der Hardware, mit jeder kleinen Spezifikation und Funktion, die Sie sich wünschen können, und verbindet es in schönem Metall und Glas mit dem besten Bildschirm, den Sie das ganze Jahr über sehen werden.